Vergleich: Bürokratie in „Buchbinder Wanninger“ und Kafkas „Prozess“

Ein Vergleich: „Der Prozess“ (Kafka) und „Buchbinder Wanninger“ (Valentin) Überlegungen zu den Themen: Bürokratie, Freiheit und Systemzwang Da der „Buchbinder Wanninger“ von Karl Valentin als Dialog leichter und witziger zu lesen ist, macht man sich zu Franz Kafkas „Der Prozess“ mehr Gedanken. „Der Prozess“ ist leider auch verwirrender, und so drehen sich die Gedanken bald im Kreis. Josef K., der verhaftet wurde ohne sich schuldig zu fühlen, trifft in einem Dom einen Geistlichen, den „Gefängniskaplan“. Dieser erzählt ihm eine Geschichte, in der der Türhüter einen Mann nicht zum Gesetz lassen will. Zwar stellt der Türhüter am Ende klar, dass dieser … Vergleich: Bürokratie in „Buchbinder Wanninger“ und Kafkas „Prozess“ weiterlesen