Remember Falco

Wir sitzen vor dem Fernseher. Wir blödeln herum. „Psssscht“ zischt Papa plötzlich. Wir schauen erstaunt auf. Wir alle wissen, wenn Papa fernschaut, schaut er Sport und dabei muss man nicht leise sein, da kommts aufs Zuschauen an. „Der Falco ist gestorben- ich will das hören!“, weist er uns mit einer Stimme an, der man sofort gehorcht. Meine kleinen Geschwister langweilen sich bald und verschwinden. Und ich sitze da und höre zu. Falco wird bei uns oft gespielt. Mama und Papa können jedes Wort mitsingen und ich auch bald. Anscheinend war Falcos beste Zeit bereits vorbei, als er starb. Anscheinend war … Remember Falco weiterlesen

Trisha schaut Fußball -schon wieder

Schreiben, um zu schreiben. Mir ist fad. Lalala. Wichtig ist der Anfang. Eine jede Geschichte muss einen guten Anfang haben, denn sonst liest ja kein Schwein weiter. Ich habe keine Geschichte. Ich habe keinen Anfang. Ich erzähle nur, um zu erzählen. Heute habe ich zum Beispiel Fußball geschaut. Das ist ein dummer Anfang, denn jetzt klappen alle, die nicht gerne Fußball schauen, das Buch/den Laptop/was auch immer zu. Aber heute war ein besonderes Spiel. Es ist Europameisterschaft 2016. Es spielte Österreich gegen Portugal. Alle erwarteten, dass wir verlieren. Schließlich war der Gegner Portugal und Portugal hat Cristiano Ronaldo. Und bei … Trisha schaut Fußball -schon wieder weiterlesen

Im nächsten Leben werde ich Schwein

Im nächsten Leben werde ich Schwein. So ein süßes Ja, natürlich-Ferkerl. Oder ein Teacup-Schwein. Oder ein Hängebauchschwein? Warum will ich ein Schwein sein: Wenn mir heiß ist, suhle ich mich im Schlamm, aber nicht in meiner eigenen Scheiße, weil Schweine sehr reinlich sind. Sie haben eine Kotecke (wenn der Stall groß genug ist) Ich bin so intelligent wie ein Primat, muss aber nicht auf hohe Bäume klettern. Ich bin treuer, loyaler und gescheiter als ein Hund. Schweine brauchen viel Ruhe und Schlaf (passt perfekt) Schweine sind kurzsichtig (das wird sich also schon mal nicht ändern^^) Bei Juden, Hindus und Moslems … Im nächsten Leben werde ich Schwein weiterlesen

Hure dürfenS werden

Nachdem wieder eine Facebook-„Freundin“ von mir ein Bild geteilt hat, auf dem stand, dass Asylanten fürs Nichtstun bezahlt würden, bin ich dermaßen wütend, dass ich jetzt mal was dazu schreibe. Oft halte ich meine Klappe und denke, dumme Menschen verdienen keine Antwort, aber manchmal geht es eben nicht mehr. Allen anderen möchte ich sagen, das hier ist ein Text, der sehr stark verkürzt wurde. Denn den Leuten, die es eigentlich lesen sollten, ist es wahrscheinlich immer noch zu lang. Zuerst möchte ich darauf aufmerksam machen – und tatsächlich scheinen einige meiner engeren Bekannten das nicht zu wissen – dass die … Hure dürfenS werden weiterlesen